Besuch in Frankfurt und Vorschau

Letztes Wochenende hat mich ein Grippe erwischt und ich lag erst ein mal flach. Der Wochenanfang gestaltete sich dann schleppend, da ich doch recht schnell erschöpft war. Und wie kann es anders sein – ein Grippe allein geht nicht – nein – meine Stimme ist auch mal wieder weg – wieder eine Kehlkopfentzündung. Das einzig gute ist, daß ich durch verschiedene Untersuchungen nun endliche weiß, warum ich so oft daran erkranke. Ich habe ein Problem mit dem Reflux. D.h. für mich nun erst einmal neben einer Langzeittablettentherapie, daß ich meine Ernährung umstellen muss und z.B. mit  erhöhter Kopfposition schlafen soll. Da ich ein Wasserbett habe, gar nicht so einfach. Wer also eine geniale Idee hat – her damit.

Soviel zu meinem Wochenanfang. Am Donnerstag war ich dann mit ein paar Mädels beim Support in Frankfurt. Ein anstrengender, aber richtig toller Tag. Wir durften überall reinschauen, uns das Lager ansehen und alle Mitarbeiter kennenlernen. Ist ja doch ganz schön, der Stimme am Telefon ein Gesicht zuordnen zu können.

Axel hat uns durch den Support geführt und uns die Abläufe dort erklärt. Ich kann euch sagen, plötzlich seh ich einige Dinge doch ganz anders bzw. klarer. Die anschließende Besichtigung des Lagers war echt beeindruckend. Und es hat ganz schön in den Fingern gekribbelt, all die tollen Produkte in den Regalen.

Anschließend durften wir mit Charlotte und Miriam noch ein wenig kreativ sein. Das war richtig toll. Es lagen alle neuen Produkte aus dem Sommermini auf dem Tisch und wir durften alles testen und damit werkeln.

Ich habe mir ein Set rausgesucht, mit dem ich eine Wimpelkette gestaltet habe.

P1040106  P1040105  P1040108

Zu dem Set gehören noch Papiertüten und Tischkarten, die hab ich aber noch nicht gestaltet und zeige sie euch in den nächsten Tagen. Die dicke Kordel ist übrigens auch Bestandteil des Sets. Ich hab mich sofort verliebt, obwohl ich ja eigentlich kein Freund von solchen Sets bin. Aber ich bin ja lernfähig.

Die fertigen Wimpel habe ich ich in Espresso mit Georgeous Grunche bestempelt. Die Spitzendeckchen kennt ihr ja schon. Neu ist auch noch die kleine Blütenstanze.

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos über den Besuch in Frankfurt findet ihr bei Nadine. Besser hätte ich ihn nicht schreiben können, daher verweise ich einfach.

Euch allen noch einen schönen Sonntag und einen entspannten Wochenanfang.

 

GGLG

Nicole

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.