Die Blumen für die Hochzeit

Die Idee für das folgende Blumenarangement stammt von der Braut. Sie wünschte sich was eher schlichtes und trotzdem edel. Sie hat die Gläser und die grünen Perlen besorgt und wollte weiße Rosen in den Gläsern haben.

P1030228-zuschnitt

Von mir stammt lediglich die Idee oben in den Rosenkopf noch eine Perlenstecknadel zu stecken. Vorher habe ich  ein Organza- und Satinband miteinander verknotet und auf die Nadel gesteckt. Das Band lag dann ganz locker auf dem Tisch. Leider habe ich vergessen von dem einzelnen  ein schönes Bild von oben zu machen, so daß ich euch leider nur einen Zuschnitt aus der Gesamtdeko zeigen kann. Ich denke jedoch, man kann es erkennen. .

P1030220P1030221

Insgesamt waren es wieder 20 Gestecke, davon 7 in etwas größeren Gläsern (hatte nicht genug kleinere).

 

Morgen zeige ich euch dann, was ich in die Pillowboxen gefüllt habe. Keine Süßigkeiten (was echt gut war, denn es war richtig richtig warm). Erinnerungswert sollte es haben und sowohl für Mann und Frau geeignet.

Na ——– Neugierig?

Dann schaut morgen wieder vorbei.

Bis dahin

GLG

Nicole

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.