Lichter und Menükarten für die Hochzeit

Heute zeige ich euch die Lichter und Menükarten, die ich für die Hochzeit von Julia und Matthias gemacht habe.

Die Tischlichter sind Acrylglasröhren oder Glasvasen, in die  z.B. ein Ikea-Teelicht gestellt wird (wegen Brandgefahr noch ein zusätzlich Teelichtglas). 

P1030218 - einzeln P1030260 
Verwendet habe ich das Pergamentpapier. Die Schrift ist mit dem Drucker gedruckt. Anschließend habe ich mit “Wedding Wheel” und den Herzen aus “Confetti” gestempelt. Damit man die Schrift und das Motiv noch gut erkennt, habe ich hier das Grünbraun verwendet.
Insgesamt habe ich davon 20 Lichter gemacht. 

Die Menükarten sind wieder Dreieckskarten. Die find ich einfach praktisch. Eine Seite Menü, eine Seite Weine und hier war die dritte Seite für die Tisch- / Sitzordnung.
P1030250 P1030251 P1030258
Die Grundkarte ist in Limone, dann mit Savanne hinterlegt und die Flüsterweißen Blätter habe ich mit dem Colorspritzer “gesprutzelt” und anschließend mit dem Marker Linien gezogen. Die Minibrads habe ich bei Stempelmeer erstanden. Auch hiervon hab ich insgesamt 20 Stück gewerkelt.

P1030219 P1030256

Ich bin gespannt wie es euch gefällt.
Morgen stell ich euch dann die Blumendeko vor.

GLG
Nicole

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.