Schokoaufzüge zur Kommunion / Konfirmation

Ich bin endlich wieder zu Hause. Bin gut erholt und fast schmerzfrei. An dem Rest arbeiten wir noch.
Letzte Woche sind in Bad Oeynhausen noch ein paar Schoko Aufzüge entstanden. Dieses Mal zur Kommunion oder Konfirmation. Oftmals wird ja nur eine Tafel Schokolade verschenkt kombiniert mit einer Karte.
 

 
 



Das Washi Tape und das Papier das ich hier verwendet habe, habe ich auch bei Art Creativ in Löhne gefunden. Leider bietet Stampin Up ja nicht sooo wahnsinnig viel zum Thema Kommunion an. Die Schriftzüge sind teils Stanzformen von Alexandra Renke oder Rayher.

Oben auf dem Schokoaufzug kann man die Karte aufklappen und einen persönlichen Text einbringen. Die Karte wird mit einem Minimagneten verschlossen. Bei Bedarf kann man auch noch einen Miniumschlag reinkleben, falls noch Geld verschenkt werden soll.

Bin gespannt wie sie euch gefallen. Durch das Silber auf den Karten war es vedammt schwer das zu fotografieren.

Ich muss jetzt gleich arbeiten. Nach so langer Zeit bekommen die Kollegen heute Kuchen mitgebracht. Euch einen schönen Wochenstart.

GGLG Nicole

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.