Zu Hause

Schon letzte Woche wurde uns im Krankenhaus mitgeteilt, daß wir vermutlich am Dienstag oder Mittwoch dieser Woche mit Nadine nach Hause dürfen. Es mussten lediglich noch ein paar Abschlussuntersuchungen gemacht werden. Doch nach so langer Zeit im Krankenhaus wollten wir uns noch nicht zu früh freuen.

Doch am letzten Dienstag war es dann so weit, wir durften Nadine mit nach Hause nehmen.

21. August 2015 Handy 056

Ein wenig verloren wirkt sie ja doch in der Babyschale.

Doch auch zu Hause auf dem Sofa

21. August 2015 Handy 057 oder auch im Laufstall 21. August 2015 Handy 060

 

fühlt sie sich Pudelwohl.

Wir hatten den beiden Jungs noch nichts gesagt und als die beiden nach Hause kamen, war die Freude umso größer.

Marvin war auch ganz stolz beim ersten Spaziergang.

 21. August 2015 Handy 071

Und Nadine war bei ihrer ersten Fütterung im Freien auch sichtlich entspannt.

21. August 2015 Handy 069 21. August 2015 Handy 066

 

Doch auch im Krankenhaus sind noch tolle Bilder entstanden, die ich euch nicht vorenthalten will:

14 August 2015 014  Ist das Bild nicht goldig?

Und hier noch mal die drei zusammen:

14 August 2015 042

Die Bilder sind entstanden, einen Tag bevor Nadine ihre Magensonde gezogen bekam.

Wir haben die ersten Tage zu Hause auf jeden Fall total genossen, doch ein paar Arztbesuche und Krankengymnastik stehen noch an. Doch das schaffen wir mit Links Smiley 

Entlassen wurde sie nach 10 Wochen und 2 Tagen mit 48 cm und 2450 g. Wir wären jetzt in der 38 Schwangerschaftswoche.

Wir sind total glücklich und sie ist total lieb und pflegeleicht.

 

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.

 

GGLG

 

Nicole

8 Kommentare

  1. Liebe Nadine,

    es ist so schön zu lesen, dass ihr jetzt wieder alle vereint seid. Es sind so wunderschöne Bilder mit allen Kindern. Ich wünsche euch alles Glück der Welt und Gottes Segen.

    LG Ingeborg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.