Zutatenliste für meinen Swap

Heute stelle ich euch meinen Swap für Mainz vor.

Zutaten:
 Convention und swaps 016
Man nehme also
– einen Wellenkreis (leider für meine Größe keiner von SU)
– rote Servierten (hier 40 x 40 cm)
– Papier in Chili, Flüsterweiß und Schwarz
– die Crop a Dile
– Vogelstanze
– Schwämmchen
– Stempelkissen Antrazitgrau
– Kreisstanze aus dem Itty Bitty Set
– Dimensions
– Stampin` Dazzle Metallic-Marker Gold
– Stampin Marker in Schwarz

Zubereitung:
Einen Wellenkreis in Flüsterweiß ausstanzen. In diesen Wellenkreis in dem oberen Teil einen Schlitz schneiden.

Mit der Vogelstanze werden 2 Flügel in Flüsterweiß ausgestanzt. Diese werden am Rand mit dem Schwämmchen in Antrazitgrau geinkt.

Mit der Kreisstanze in Chili einen kleinen Kreis ausstanzen.

Mit der Crop a dile zwei schwarze Punkte ausstanzen.

Das ganze auf den Wellenkreis kleben, die Rote Servierte zum Dreieck falten und durch den Schlitz ziehen und dann sollte das ganze so aussehen:

Convention und swaps 018

Der Schnurrbart und die Nase sind mit Dimensions aufgeklebt. Die Brille wurde mit dem Dazzle Marker und dem schwarzen Marker aufgemalt. Leider gab es keine kleinen ovalen Stanzen, obwohl man die Brille alternativ jedoch aus goldenem Draht machen könnte. Aber bei 150 Swaps habe ich mich für das Malen entschieden. Der Rest war schon aufwändig genug, auch wenn man das auf den ersten Blick vielleicht nicht sieht.

Soooo, das war meine erste Anleitung. Ich hoffe sie war verständlich.

Viel Spaß damit

Nicole

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.